Zellheilung durch Meditation, Reprogrammierung und Atemtechniken

Workshop: 19.Jan. 2019 – von 9.30 bis 13.30

Ich lade dich herzlich zu meinem nächsten Workshop am 19. Januar in Wien ein, bei dem es die Möglichkeit geben wird, zu erfahren, wie unser Denken und Fühlen unsere Zellen beeinflusst, und wie spezielle Meditations-, Reprogrammierungs-Techniken und Atemübungen unsere Zellvitalität, das Immunsystem und das Heilpotenzial auf körperlicher als auch psychischer Ebene fördern können.

Inhalte des Workshops

Wir werden der Frage nachgehen, warum anhaltender Stress bewirkt, dass unsere Zellen in ein Notprogramm schalten, dass bekannter Weise unser Immunsystem schwächt, aber uns noch dazu in unserer Persönlichkeitsentwicklung dramatisch hemmt und uns nicht ermöglicht unser Potenzial zu entfalten.

Es wird also auf theoretischer Ebene die Möglichkeit geben, ein tieferes Verständnis dafür zu bekommen, wie die biochemischen Botschaften unserer Zellen unser Bewusstsein und insbesondere unser Unterbewusstsein beeinflussen, als auch, wie unsere Emotionen direkten Einfluss auf unseren Organismus ausüben.

Auf der praktischen Ebene werden wir lernen, wie man durch spezielle Atemtechniken und Meditation die Vitalität unserer Zellen stimulieren kann und wie es möglich ist, durch Reprogrammierung auf zellulärer Ebene negative Erinnerungen und selbst destruktive Denkmuster aufzulösen. Es wird natürlich demnach auch darauf eingegangen, wie man mit seinen ganz individuellen Themen und Problemstellungen arbeiten kann.

Am Ende des 4 stündigen Workshops werden alle TeilnehmerInnen über die Erfahrung und das Wissen verfügen, um eine 10 bis 15 minütige Sequenz anzuwenden, die auch für jene leicht zu erlernen ist, die keine Vorerfahrung mit Meditation oder Entspannungstechniken haben. Die TeilnehmerInnen erhalten zusätzlich ein Manual mit den einzelnen Schritten.

Ich bitte unbedingt um eine Voranmeldung für den Workshop, da wir über eine begrenzte Teilnehmerzahl verfügen. In diesem Sinne, alles Liebe, herzliche Sonne-grüße aus Barcelona und bis bald,

Matthias

 

Die Teilnehmer erhalten  außerdem ein Manual, in dem der Übungsablauf genau angeführt wird und die Erklärungen und Skizzen helfen sollen, die Techniken anschließend problemlos durchzuführen.  

Anmeldung für den Workshop 19. Jan. 2019

Anmelde-Information:

DATUM u. UHRZEIT: 19.Jan. 2019 von 9.30h bis 13.30h
ANMELDUNG: 
Email/Webpage + Überweisung – Max. 12 Personen
INFO u. KONTAKT: [email protected] / Tel.+Whattsapp +34 647 761 522
PREIS: € 80.- bei Überweisung bis 11.Jan.2019 / € 90.- bei Überweisung ab 12.Jan.2019
BANKVERBINDUNG: IBAN AT59 2011 1000 3376 4220 (Bitte Name angeben)
ORT
: Paulinengasse 22 / Haus 3 / Top 8, 1180 Wien